Ein Presseartikel und eine Erklärung

Auf welcher Rechtsgrundlage öffnete Angela Merkel 2015 die Grenzen? Darauf gibt es immer noch keine klare Antwort.

schrieb die Stuttgarter Zeitung im Februar 2018 und beschreibt im weiteren Verlauf des Artikels das Mysterium um die bezüglich der Einreise nach Deutschland „außer Kraft gesetzte Rechtsordnung“, wie sie vom Oberlandesgericht (OLG) Koblenz im Februar 2017 konstatiert wurde.

Dazu passend gibt es bei Publicomag, dem Medium von Alexander Wendt, eine „Gemeinsame Erklärung“ mit der Bitte um Verbreitung in den Sozialen Netzwerken:

Mit wachsendem Befremden beobachten wir, wie Deutschland durch die illegale Masseneinwanderung beschädigt wird. Wir solidarisieren uns mit denjenigen, die friedlich dafür demonstrieren, dass die rechtsstaatliche Ordnung an den Grenzen unseres Landes wiederhergestellt wird.

Wer „Autor, Publizist, Wissenschaftler oder Künster“ ist, darf sich bei „Tumult„-Herausgeber Frank Böckelmann melden und mitzeichen.

(Warum bloss fühle ich mich nicht gemeint?)

Advertisements

4 Gedanken zu „Ein Presseartikel und eine Erklärung

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s