Die Messe gelesen …

Hahihihi …

Rechtsruckalarm auf der Leipziger Buchmesse. Buchhandel gegen rechts. Deshalb für die Meinungsfreiheit. Für Außerirdische und maghrebinische Hündchen. Für Esel, Zebra und Kolibri. Und Gertrude grenzenlos.

„Die lächerliche Liste der Verlagsveranstaltungen“. Über das Programmheft „Leipzig liest“

Und dann wundert man sich, dass die Leute keine Bücher mehr lesen wollen …

 

Advertisements

3 Gedanken zu „Die Messe gelesen …

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s